Komplementäre und
Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Beiträge von Michèl Gehrke, M.A.

Pressesprecher Telefon: 0201 56 305 61

Urlaub und kardiovaskuläre Gesundheit

Urlaub und kardiovaskuläre Gesundheit

Wohl niemand, die oder der erwerbstätig ist, kann sich vollständig davon frei machen: Stress im Job. Zu einem gewissen Grad mag er "einfach dazugehören", allerdings sollte er nicht unterschätzt werden. Denn tatsächlich erhöht berufsbedingter Stress das Risiko einer kardiovaskulären Erkrankung.

weiterlesen
Heuschnupfen lindern – welchen Beitrag leistet Kamille?

Heuschnupfen lindern – welchen Beitrag leistet Kamille?

Der Frühling ist da, doch neben längeren Tagen und milderen Temperaturen hat diese Jahreszeit für den Einen oder die Andere leider auch negative Begleiterscheinungen: weltweit leiden zwischen 10 und 40% der Bevölkerung an allergischen Reaktionen, im Frühjahr vor allem auf Pollen von blühenden Pflanzen.

weiterlesen
Angst als Problem – Lavendel Teil der Lösung?

Angst als Problem – Lavendel Teil der Lösung?

Angst ist ein charakteristisches Merkmal der modernen Zeit. Die Verbreitung von Angsterkrankungen nimmt als Folge von politischen, gesellschaftlichen und ökologischen Veränderungen in unserer Welt – wie wir sie durch die Corona-Pandemie und den Krieg in der Ukraine gerade hautnah erleben – immer weiter zu.

weiterlesen
Pflanzenbetonte Ernährung: individuelle und planetare Gesundheit im Blick

Pflanzenbetonte Ernährung: individuelle und planetare Gesundheit

Wenn es um wissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung pflanzenbetonter Ernährung auf die Gesundheit und Gesunderhaltung geht, werden nach wie vor häufig die Adventist Health Study 1 und 2 sowie die Epic Oxford Study zitiert. Doch neben diesen – unbestritten immens wichtigen – "Klassikern" gibt es eine ganze Reihe aktueller Studien mit neuen und weiterführenden Ergebnissen zum Thema. PD Dr. Christian Keßler hebt einige interessante Arbeiten hervor, geht auf die Rolle der Ernährung für das Klima ein und räumt mit Vorurteilen über Vegetarismus und Veganismus auf.

weiterlesen
Naturheilkunde im Büro

Naturheilkunde im Büro

Müde und brennende Augen, ein verspannter Nacken und Rückenschmerzen sind typische Beschwerden, mit denen wir als Folge von Büroarbeit kämpfen. Unregelmäßiges Essen und zu viel Kaffee tragen ihr Übriges dazu bei. Damit die Arbeit am Schreibtisch – egal ob im Büro oder im Home-Office – nicht zum gesundheitlichen Problem wird, sollte jeden Tag ein wenig gegengesteuert werden: durch Augenübungen, Dehnungen, Bewegung, gesunde Snacks. Die Naturheilkunde bietet zahlreiche Möglichkeiten. Der neue Ratgeber aus dem KVC Verlag stellt sie vor und sollte ab jetzt immer auf Ihrem Schreibtisch liegen.

weiterlesen
Mönchspfeffer bei prämenstruellem Syndrom (PMS)

Mönchspfeffer bei prämenstruellem Syndrom (PMS)

Etwa Dreiviertel aller Frauen mit regelmäßiger Menstruation kennen zumindest eines der folgenden Symptome: Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Spannungsgefühle in der Brust oder Unterleibsschmerzen. Das prämenstruelle Syndrom (PMS) tritt im Zeitraum vom Eisprung bis zum ersten Tag der Blutung auf und kann den Alltag erheblich einschränken. Mönchspfeffer könnte Abhilfe schaffen.

weiterlesen
Zivilisationskrankheiten begegnen: Dr. Michael Jeitler über drei Studien

Zivilisationskrankheiten begegnen

Im Rahmen des Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramms untersucht Dr. Michael Jeitler, inwieweit komplementäre Verfahren Risikofaktoren für und Beeinträchtigungen durch Zivilisationserkrankungen verringern können. Konkret werden drei Studien durchgeführt zu kardiovaskulären Erkrankungen, Stressbelastungen sowie Fatigue bei Brustkrebs.

weiterlesen
Demenz: Ernährung und kognitives Training zur Vorbeugung

Demenz: Ernährung und kognitives Training zur Vorbeugung

"BrainFit-Nutrition" verknüpft kognitives Training mit neuroprotektiver Ernährung, um einer Demenz vorzubeugen. PD Dr. Christian Keßler spricht über das nun anlaufende innovative Projekt.

weiterlesen
Das 70+ Kochbuch

Das 70+ Kochbuch

Linseneintopf, Hackbraten, Eier in Senfsoße, Milchreis mit Himbeeren – wem läuft da das Wasser im Munde nicht zusammen? Diese und viele weitere Lieblingsspeisen lassen sich ganz einfach so anpassen, dass sie das Wohlbefinden im Alter unterstützen oder typische Altersbeschwerden lindern. Wie es gelingt, Geschmack mit Gesundheit zu verbinden, zeigt das neue 70+ Kochbuch. Über 110 Rezepte laden zum Ausprobieren und Schlemmen ein.

weiterlesen
Angst vor einer OP: Hilft Ohr-Stimulation?

Angst vor einer OP: Hilft Ohr-Stimulation?

Fast jede*r Patient*in hat Angst im Vorfeld einer anstehenden OP. Dieses Problem ist bereits aus pharmakologischer wie psychologischer Richtung angegangen worden – allerdings gibt es bislang keine Medikamente oder Verfahren mit überzeugendem Kosten-Nutzen-Verhältnis, geschweige denn ohne Nebenwirkungen. Ohr-Akupunktur könnte genau diese Lücke füllen.

weiterlesen
Icon Conversation

Newsroom Integrative Medizin

Alle News zur Medizin der Zukunft

News anzeigen