Komplementäre und
Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Beiträge von Redaktion Carstens-Stiftung

Neben freien Autoren besteht unsere Redaktion vor allem aus den festen Redakteuren Michèl Gehrke M.A. (Pressesprecher), Dr. Jens Behnke (Wissenschaft, Programmleitung Integrative Medizin) sowie Ingo Munz (Digital PR, SEO).

Ökologische Landwirtschaft benötigt einen breiten Konsens

Ökologische Landwirtschaft benötigt einen breiten Konsens

Josef Bunge war viele Jahre Referent der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Im Interview anlässlich unseres 40sten Geburtstages spricht er über wegweisende Projekte der 80er Jahre und über Erfordernisse an eine Bio-Landwirtschaft, die unserem Versorgungsanspruch gerecht wird.

weiterlesen
Promovieren und wissenschaftlich arbeiten in der Integrativen Medizin

Promovieren und wissenschaftlich arbeiten in der Integrativen Medizin

Das Ziel des Graduiertenkollegs IGIM der Uni Witten-Herdecke ist die hochschulübergreifende interprofessionelle Nachwuchsförderung in der Integrativen Medizin. Das Kolleg richtet sich an Studierende der Medizin, Psychologie, Zahnmedizin, Pflegewissenschaften und aus dem Bereich der Gesundheitsfachberufe, Therapie-, Geistes- und Naturwissenschaften.

weiterlesen
Klinik am Steigerwald sucht ärztliche Verstärkung

Kinderarztpraxis in Sigmaringen abzugeben

Die private Kinderarztpraxis in Sigmaringen, Umkreis Bodensee, ist aus Altersgründen nach 25 Jahren abzugeben.

weiterlesen
News Integrative Medizin: Charité Summerschool für Integrative Medizin

200. Geburtstag von Sebastian Kneipp

Ein Symposium des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V. (ZAEN) im Rahmen des 141. ZAEN-Kongresses in Freudenstadt.

weiterlesen
Dr. Holger Bringmann: Natürliche Potentiale freisetzen, individuell und gesellschaftlich

Natürliche Potentiale freisetzen, individuell und gesellschaftlich

Dr. Holger C. Bringmann ist Oberarzt an der Klinik für Integrative Psychiatrie und Psychosomatik der Diakonie in Zschadraß sowie Studienarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin. Er spricht über das Potential in jedem von uns und die Kraft eines integrativen Ansatzes, dieses zu entfalten.

weiterlesen
Summerschool Healthy Herbs

Summerschool Healthy Herbs

ExpertInnenvorträge und Diskussionen, praktische Workshops und Vorführungen ermöglichen eine grundlegende Beschäftigung mit der Phytotherapie und eine Vertiefung ihrer Anwendung zur Behandlung von Atemwegserkrankungen.

weiterlesen
News Integrative Medizin: Charité Summerschool für Integrative Medizin

Charité Summerschool für Integrative Medizin (2021)

Online-Fortbildung, 20.|21.08.2021

An der Charité etablieren sich Angebote verschiedenster komplementärer Therapierichtungen. In mehreren Instituten und Arbeitsgruppen werden Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit von komplementärmedizinischen Therapieverfahren sowie zur Evaluation integrativmedizinischer Ansätze durchgeführt. Inzwischen hat die Integrative Medizin dort auch in der Lehre sowie in Fort- und Weiterbildung einen festen Platz.

weiterlesen
Klinik am Steigerwald sucht ärztliche Verstärkung

Klinik am Steigerwald sucht ärztliche Verstärkung

Gesucht wird ab sofort und längerfristig eine/n Ärztin/Arzt (w/m/d). Möglichkeiten sowohl für erfahrene TCM-Ärzte und -Ärztinnen als auch für unerfahrene Kollegen und Berufseinsteiger sind vorhanden.

weiterlesen
Dr. Michael Teut: Über kritische Debattenkultur im medizinischen Umfeld

Über kritische Debattenkultur im medizinischen Umfeld

PD Dr. med. Michael Teut, im Artikelbild mit Frau Professorin Claudia Witt 2007 auf dem Projektleitersymposium der Carstens-Stiftung, ist Facharzt für Allgemeinmedizin, spezialisiert auf Integrative Medizin, Zusatzbezeichnung Homöopathie, er arbeitet als Arzt und Wissenschaftler an der Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité Universitätsmedizin Berlin und in eigener Praxis.

weiterlesen
Dr. Rainer Scheer: Erkrankungen von Mensch, Tier und Pflanze? Bitte eine ganzheitliche, globale Sichtweise!

Erkrankungen von Mensch, Tier und Pflanze? Bitte eine ganzheitliche, globale Sichtweise!

Dr. Rainer Scheer ist Mitbegründer des interdisziplinären Mistelsymposiums »Die Mistel in der Tumortherapie«. Im Interview anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums spricht er über die heutige Bedeutung "der Mistel" in der Integrativen Onkologie und verrät, weshalb eine Medizin der Zukunft auch ein neues, integratives Denken erfordert.

weiterlesen
Icon Conversation

Newsroom Integrative Medizin

Alle News zur Medizin der Zukunft

News anzeigen