Komplementäre und
Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Tag: Integrative Medizin

Integrative Medizin als Medizin der Zukunft. Gemeinsam.

Fasten bei Knie- und Hüft-Arthrose

Fasten bei Knie- und Hüft-Arthrose

Fasten hat antientzündliche Effekte und hilft dabei, Gewicht und damit Gelenkbelastung zu reduzieren – es könnte sich also um eine ideale (begleitende) Therapie für Arthrose-PatientInnen handeln. Beobachtungsstudie mit ersten Erkenntnissen.

weiterlesen
Mind Body Medicine Summer School 2023

Mind Body Medicine Summer School 2023

Die Summer School des Lehrstuhls für Naturheilkunde und Integrative Medizin der UDE stellt vom 24.-27.08. in kompakter Form mind-body-medizinische Interventionen vor, wie sie im Kontext der modernen Integrativen Medizin Anwendung finden.

weiterlesen
AroMaDem

AroMaDem

Bei einer Demenz wird die Lebensqualität der Betroffenen sowie Angehörigen meist nicht allein durch die Einbußen der Gedächtnisleistung eingeschränkt, sondern auch durch verhaltensbezogene und psychologische Begleitsymptome (BPSD) wie etwa Angst, Unruhe oder Aggression. Im Projekt AroMaDem prüfen Prof. Dr. Stefanie Joos, Leiterin, und Carina Klocke, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung des Uni-Klinikums Tübingen, daher Aromamassagen als komplementärmedizinische Therapie bei BPSD.

weiterlesen
IGIM Einführungsseminar 2023

IGIM Einführungsseminar 2023

Die Uni Witten/Herdecke bietet ein Graduiertenkolleg an vom 29.-30.09.23. Vorab findet eine Online-Informationsveranstaltung statt am 30.08.23.

weiterlesen
3 Folgestudien zu MBLM

3 Folgestudien zu MBLM

Drei Analysen des MBLM-Programms geben Aufschluss über die Wirkungen der einzelnen Komponenten, die Rolle der Persönlichkeitsstruktur der PatientInnen sowie Aspekte der Spiritualität.

weiterlesen
Zahnfleischentzündung

Blasenentzündung

Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen im Unterleib, häufiger Harndrang – jede zweite Frau hat mindestens einmal im Leben mit einer Blasenentzündung zu kämpfen, Männer deutlich seltener. Abwarten reicht meist nicht aus (Teetrinken ist allerdings eine sinnvolle Maßnahme) und manchmal kommt auch die fachärztliche Therapie an ihre Grenzen. Zum Glück gibt es zur Vorbeugung, Therapiebegleitung und Nachsorge zahlreiche – manchmal verblüffende – Möglichkeiten der Selbsthilfe.

weiterlesen
BrainFit-Nutrition

BrainFit-Nutrition

Das Förderprogramm "BrainFit-Nutrition" verknüpft computergestütztes kognitives Training mit Ernährungsberatung, um Demenz vorzubeugen. Der zweite Zwischenbericht liegt nun vor.

weiterlesen
Welchen Effekt haben naturbasierte Therapien?

Welchen Effekt haben naturbasierte Therapien?

Unter sogenannten „Nature-based Therapies“ werden in erster Linie medizinisch genutzte Aufenthalte oder Aktivitäten in Naturräumen – wie Wäldern, Parks, Gärten („Green Spaces“) oder Seen, Flüssen und Meereslandschaften („Blue Spaces“) – verstanden. ForscherInnen aus Australien legen nun eine systematische Meta-Analyse vor, die sowohl die Wirkung von naturbasierten Therapien als auch die für einen Behandlungserfolg relevanten Faktoren erfassen soll. (1)

weiterlesen
6. Berlin Summerschool für Integrative Medizin

6. Berlin Summerschool für Integrative Medizin

Für Ärzt*innen, Pflegepersonal, Fachangestellte im Bereich der Gesundheitsförderung und medizinische Studierende.

weiterlesen
ELAMUS – Akupunktur und Musiktherapie bei Schlafstörungen im Alter

ELAMUS – Akupunktur und Musiktherapie bei Schlafstörungen im Alter

Proband*innen gesucht für Studie am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung am Universitätsklinikum Tübingen.

weiterlesen

Icon Conversation

Newsroom Integrative Medizin

Alle News zur Medizin der Zukunft

News anzeigen