• Studien kurz und knapp

    Lavendelduft erleichtert frisch Entbundenen den Start ins Mutterglück
    mehr
  • Studien kurz und knapp

    Homöopathie statt Antibiotika
    bei Infektionen der oberen Atemwege
    mehr
  • TopTen

    Fit trotz Sommerhitze – Naturheilkunde und Homöopathie gegen Schwitzen, Schwindel, Sonnenbrand mehr
  • Studien kurz und knapp

    Schmerz lass nach – Gua Sha konkurriert mit Wärmetherapie bei Rückenschmerzen
    mehr
  • Wir für Studierende

    Das 1x1 des Promovierens
    mehr
  • Studien kurz und knapp

    Grüner Tee sorgt für mehr Lebensqualität bei Lupus-Patienten
    mehr
  • Studienteilnahme

    Patienten mit
    Colitis ulcerosa gesucht
    mehr
  • Ausschreibung:

    Alois Schnaubelt
    Habilitationsprogramm
    mehr

Unsere Top-Projekte

Über 400.000 Euro für die
Integrative Pädiatrie

mehr

kurz und knapp –

aktuelle Studien bewertet
von der Carstens-Stiftung

mehr

Ausschreibung

Alois-Schnaubelt-Habilitationsprogramm

mehr

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

flossen seit unserer Gründung in die Erforschung der Komplementärmedizin!

Ratgeber sind in unserem KVC Verlag veröffentlicht worden!

neue Mitglieder konnte Natur und Medizin seit Jahresanfang gewinnen!

„Naturheilkunde und
Homöopathie erforschen
und verständlich aufbereiten.“

zum Shop

Literatur- und
Rechercheservice

Datenbanken und
Fachliteratur in
Europas größter
Fachbibliothek für
Komplementär-
medizin.

mehr

Anzeigen und News

aus der Welt der Komplementärmedizin

mehr

Die aktuellen Studien kurz und knapp

Mit Aromaöl behandelte Erstgebärende litten in einer randomisierten Studie in den ersten Stunden nach der Geburt weniger unter Schmerzen und Erschöpfung.

Eine Beobachtungsstudie an Kindern förderte zutage, dass die zusätzliche Anwendung von Antibiotika bei der homöopathischen Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege keinen therapeutischen Nutzen hat, aber das Risiko für Nebenwirkungen...

Die in der chinesischen Volksmedizin verwendete Schabetechnik Gua Sha erweist sich in einer aktuellen Pilotstudie bei unspezifischen Schmerzen im unteren Rückenbereich als ebenso wirksam wie Wärmeauflagen – allerdings mit länger anhaltendem...

Zur Linderung von krankheitsspezifischen Symptomen und zur Verbesserung des Autoimmunstatus im Rahmen des systemischen Lupus erythematodes kann ein Extrakt aus grünem Tee als adjuvante, nebenwirkungsfreie Medikation eingesetzt werden, wie eine Studie...

  |   Studien kurz und knapp

Waldspaziergang auf Rezept?

Mit allen Sinnen genießen: Der Aufenthalt im Wald wirkt sich positiv auf Herz und Seele aus, wie mittlerweile zahlreiche Untersuchungen bestätigen. Damit eröffnet sich eine neue Dimension an Therapiemöglichkeiten – mit dem Wald als Behandlungsraum...

Die Komplementärmedizin auf Twitter

Unsere Fanpage auf Facebook

Besuchen, folgen und teilen Sie uns!

Die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin in den Sozialen Medien.

Homöopathie

aus Sicht der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin


mehr

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)

Zehn Fragen an

... die Akteure aus der Welt der (Komplementär-)Medizin

zu den Interviews

Naturheilkunde und Komplementärmedizin

Erforschen. Erklären. Erleben.