• Studien kurz und knapp

    Luftverschmutzung als globale Gesundheitsgefahr
    mehr
  • Mikrobiom

    Antibiotika, Naturmedizin und das Mikrobiom
    mehr
  • Neue Studien zur Homöopathie

    Lohnt sich Homöopathie für Krankenkassen und Versicherte?
    mehr
  • Stellenanzeige

    W3-Professur zur Erforschung von komplementärmedizinischen Verfahren
    mehr
  • Top 10

    Top 10 bei
    Erkältung und Infekten
    mehr

Unsere Top-Projekte

Über 400.000 Euro für die
Integrative Pädiatrie

mehr

kurz und knapp –

aktuelle Studien bewertet
von der Carstens-Stiftung

mehr

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und fördern Sie mit Ihrer Spende aktiv Forschung zur Komplementärmedizin.

 

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)

Erkältung?
Was Sie jetzt tun können.

Erntezeit?
Was Äpfel und Kartoffeln können.

Im Herbst in den Wald?
Was der Wald kann.

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung
 

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

 

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft
 

mehr erfahren

flossen seit unserer Gründung in die Erforschung der Komplementärmedizin!

Ratgeber sind in unserem KVC Verlag veröffentlicht worden!

neue Mitglieder durfte Natur und Medizin in 2020 begrüßen!

„Naturheilkunde und
Homöopathie erforschen
und verständlich aufbereiten.“

zum Shop

Kostenfreier
Rechercheservice

Datenbanken und
Fachliteratur für
den Bereich
Komplementärmedizin,
Naturheilkunde und 
Homöopathie.

 

mehr

Neuigkeiten

aus der Welt der Komplementärmedizin
 

alle entdecken

Aktuelle Studien, Gesundheitstipps und News aus Naturheilkunde und Komplementärmedizin

 |  Studien kurz und knapp

Antibiotika, Naturmedizin und das Mikrobiom

Seit Langem beklagen MedizinerInnen den Übergebrauch von Antibiotika, in dessen Folge sich multiresistente Keime entwickeln.

Weiterlesen

An der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen (Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung (IfAV)) und am Robert Bosch Health Campus Stuttgart (Robert Bosch Center für Tumorerkrankungen (RBCT) ist eine W3-Professur zur…

Weiterlesen

Im September 2020 erschienen gleich zwei Forschungsarbeiten, die sich mit der Frage auseinandersetzen, ob es für Krankenkassen einen Unterschied macht, wenn Patienten sich vorwiegend homöopathisch behandeln lassen.

Weiterlesen
 |  Studien kurz und knapp

Luftverschmutzung als globale Gesundheitsgefahr

Die Nutzung fossiler Energieträger stellt auf mehreren Ebenen eine globale Gesundheitsgefahr dar. 

Weiterlesen
 |  Neuerscheinungen KVC Verlag

Stark, gelassen, stabil

Viel zu oft denkt man erst an die eigene Gesundheit, wenn man krank ist. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat jedoch das Bewusstsein vieler Menschen für die Gesunderhaltung geschärft: Die beste Krankheit ist die, die man gar nicht erst bekommt….

Weiterlesen
 |  CAM-Kleinanzeigen

Promotionstelle bzw. Anstellung gesucht

Biologin sucht Anstellung bzw. Promotionstelle in Süddeutschland.

Weiterlesen
 |  Habilitationsprogramm

Akupunktur bei Nervenschmerzen und präoperativer Angst

Zwischenstand des Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramms

Auch vor der Wissenschaft macht Corona nicht halt. So musste seit Beginn der Pandemie an der Berliner Charité die Präsenzforschung zum Schutz von Patienten und Personal weitestgehend…

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die Klärung dieser Frage.

Weiterlesen

"Das Beste ist es, das Virus gar nicht erst zu bekommen", sagt Prof. Dr. Andreas Michalsen, ergänzt aber umgehend: "[…] wir wissen aus der Infektiologie genauso gut: Wenn das Virus da ist, dann ist der Verlauf der Infektion abhängig von der Stärke…

Weiterlesen
 |  Studien kurz und knapp

Debatte um die Misteltherapie

Die Misteltherapie ist in deutschsprachigen Ländern eines der am häufigsten verschriebenen und genutzten onkologischen Verfahren (1). Zwischen 30% (bei Lungenkrebs) und 77% (bei Brustkrebs) der PatientInnen nutzen die Mistel im Kontext eines…

Weiterlesen

am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung des Universitätsklinikums Tübingen gesucht.

Weiterlesen
 |  Studien kurz und knapp

Der Holobiont: Leben als systemisches Kollektiv

Das Verständnis von Leben als Konglomerat von Mikroorganismen ist ein holistischer Ansatz, der die Möglichkeit eröffnet, Organismen und deren Entwicklung neu zu verstehen. Insbesondere bietet diese Einsicht einen ganzheitlichen Blick auf den Menschen…

Weiterlesen

Zehn Fragen an …

 

… die Akteure
aus der Welt der
(Komplementär-) Medizin

zu den Interviews

Besuchen, folgen und teilen Sie uns!

Die Carstens-Stiftung und Natur und Medizin in den Sozialen Medien.

 

     

 

Homöopathie

aus Sicht der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin


mehr

Bluthochdruck?
Was Sie jetzt tun können.

Ihre innere Uhr geht falsch?
Wie Sie sie richtig stellen.

Tierisch krank?
Homöopathie für Hund und Katze.

Vererben Sie Gesundheit

ein Ratgeber für Ihr Testament


mehr