Malvensirup löst chronische Verstopfung

Ein Extrakt aus Malvenblüten zeigte sich bei Patienten mit anhaltender Verstopfung in einer vorläufigen Studie als nebenwirkungsarme Alternative zu konventionellen Abführmitteln erfolgreich.


Unterstützen Sie unsere Arbeit

und fördern Sie mit Ihrer Spende aktiv Forschung zur Komplementärmedizin.

 

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung
 

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

 

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft
 

mehr erfahren

Heuschnupfen!
Wie Sie jetzt vorbeugen.

Fasten?
Wie Sie den Einstieg finden.

Chronobiologie?
Wie Sie sich einlesen können.

Bluthochdruck?
Was Sie jetzt tun können.

Ihre innere Uhr geht falsch?
Wie Sie sie richtig stellen.

Tierisch krank?
Homöopathie für Hund und Katze.