Hilfe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Andere pflegen, aber seine eigene Gesundheit im Blick zu bewahren, das fällt vielen Menschen schwer, die ein demenzkrankes Familienmitglied oder den erkrankten Partner zu versorgen haben. Dabei ist es wichtig, auch etwas für sich selbst zu tun.

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)