Stellenangebot Klinikum Bamberg

Rubrik: CAM-News

Ärzte gesucht für Klinik-Neuaufbau in Bamberg

Für die sich im Neuaufbau befindliche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde und den Lehrstuhl für Integrative Medizin am Klinikum Bamberg unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jost Langhorst werden zum 01.10.2018 oder später gesucht:

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie/spezielle Schmerztherapie oder Physikalische Medizin als Oberarzt (m/w)

Assistenzärzte (m/w)

Die Integrative Medizin verbindet die konventionelle Schulmedizin mit Verfahren der wissenschaftlich fundierten Naturheilkunde, der Komplementärmedizin und der Mind-Body-Medizin. Der Schwerpunkt der Arbeit bezieht sich auf chronisch erkrankte Patienten aus dem Bereich der gesamten Inneren Medizin, insbesondere Rheumatoider Formenkreis, Gastroenterologie, chronische Schmerzerkrankungen und Onkologie im Rahmen der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung. Forschungsschwerpunkte sind unter anderem chronisch entzündliche Darmerkrankungen, funktionelle Darmerkrankungen sowie viszerale abdominelle Schmerzsyndrome.

Anforderungen:

  • Empathie und Gesprächskompetenz im Umgang mit Patienten
  • hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen mit naturheilkundlichen Schwerpunktkompetenzen, einschließlich der Traditionellen Chinesischen Medizin, Mind-Body-Therapeuten (Psychologen, Sozialpädagogen, Sportlehrern, Ökotrophologen), Pflegekräften und Physiotherapeuten
  • Bereits vorhandene Erfahrungen im Bereich der Inneren Medizin, welche Sie ausbauen möchten
  • Kenntnisse, zumindest aber Begeisterung für die klassische Naturheilkunde, manuelle Verfahren, Neuraltherapie oder Traditionelle Chinesische Medizin
  • Engagement bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeits- und Veränderungsprozessen

Die Klinik bietet:

  • Die Mitwirkung und -gestaltung beim Aufbau einer modernen Klinik für Integrative Medizin mit dem Schwerpunkt Naturheilkunde nach evidenzbasierten Kriterien
  • Ein kollegiales, achtsames Arbeitsumfeld
  • Eine umfassende internistische und naturheilkundliche Weiterbildung mit regelmäßigen, spannenden Fortbildungen. Die Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Innere Medizin und im Bereich Naturheilkunde sind beantragt
  • Möglichkeit der Teilnahme an wissenschaftlicher Tätigkeit, Erlangung von Promotion und Habilitation
  • Das Potential eines Klinikums der Maximalversorgung
  • Einen attraktiven Standort

Die Klinik bietet Ihnen einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Kinderbetreuung auf dem Klinikgelände sowie eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Die Sozialstiftung Bamberg ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Bayern und mit über 4.000 Mitarbeitenden zweitgrößter Arbeitgeber der Region. Sie betreibt eine Klinik der Maximalversorgung mit 1.136 Betten an drei Standorten, Medizinische Versorgungszentren, ein Therapie- und Reha-Zentrum sowie Einrichtungen der Altenpflege. Jährlich werden zurzeit 44.000 stationäre Patienten und 165.000 ambulante/teilstationäre Patienten behandelt. Das Klinikum Bamberg ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.


Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)