Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Universitätsklinikum Freiburg
Integrative Medizin: News

Universitätsklinikum Freiburg braucht Verstärkung

Von Redaktion Carstens-Stiftung

Komplementärmedizin

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (40%) eine Facharzt/-ärztin oder Arzt/Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung für klinisch-wissenschaftliche Tätigkeit.

Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin mit ca. 11.500 Voll- und Teilzeitbeschäftigten.

Die Klinik für Innere Medizin I (Hämatologie/Onkologie/Stammzelltransplantation) im Comprehensive Cancer Center Freiburg (Ärztl. Direktor: Prof. Dr. Justus Duyster) nimmt als Konsortialpartner am Innovationsfonds-Projekt CCC-Integrativ teil.
Ziel des Projektes ist die Implementierung eines sektorenübergreifenden, interprofessionellen Programms zur evidenzbasierten Beratung von Krebspatienten im Bereich Komplementäre Medizin und Pflege (KMP) an den Comprehensive Cancer Centers in Baden-Württemberg.
Unsere Abteilung sucht dafür zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (40%)

Facharzt/-ärztin oder Arzt/Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung für klinisch-wissenschaftliche Tätigkeit

 

Ihr Profil

  • Facharzt/Weiterbildung in Allgemeinmedizin oder Innere Medizin
  • Interesse und möglichst Erfahrung im Bereich Onkologie
  • Interesse und möglichst Erfahrung in Komplementärer und Integrativer Medizin
  • Wissenschaftliches Interesse an Fragestellungen aus dem Bereich Versorgungsforschung
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Innovationsgeist und Teamfähigkeit

 

Wir bieten

Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungs-potential in einem innovativen Projekt und einem interprofessionellen Team. Sie beraten nach entsprechender Schulung gemeinsam mit Kollegen/innen aus der Pflege Krebspatienten/innen im naturheilkundlichen Bereich.
Die Stelle kann sofort angetreten werden und ist bis 30.09.2022 befristet
Die Vergütung erfolgt nach den geltenden tariflichen Regelungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

 

Bewerbung

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 30.06.2020 an (in elektronischer Form):
Herrn Professor Dr. med. Hartmut Bertz (hartmut.bertz@uniklinik-freiburg.LÖSCHEN.de)

Stellenanzeige: Universitätsklinikum Freiburg braucht Verstärkung

Newsletter Icon

Unseren Newsletter bestellen

  • ✓ einmal im Monat
  • ✓ gratis
  • ✓ jederzeit kündbar

jetzt abonnieren