Rubrik: CAM-News

Stellenausschreibungen des Universitätsklinikums Tübingen

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden.

Das Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung (Ärztl. Direktorin: Prof. Dr. Stefanie Joos) übernimmt die Konsortialführung im Innovationsfonds-Projekt CCC-Integrativ. Hierzu schreibt das Institut zum 01.10.2019 drei Stellen aus, für die Interesse und Erfahrung an/in Integrativer Medizin/Naturheilkunde erwünscht sind.

 

Facharzt/-ärztin oder Arzt/Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung für klinisch-wissenschaftliche Tätigkeit (w/m/d)

Details auf der Webseite des Univeritätsklinikums Tübingen

 

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiterin / Mitarbeiter Pflegewissenschaft (w/m/d)

Details auf der Webseite des Univeritätsklinikums Tübingen

 

Pflegefachkraft B.Sc./M.Sc. mit Onkologiefachweiterbildung (w/m/d)

Details auf der Webseite des Univeritätsklinikums Tübingen

 

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar


Dieser Artikel erschien in der Kategorie: Rubrik: CAM-News

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und fördern Sie mit Ihrer Spende aktiv Forschung zur Komplementärmedizin.

 

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung
 

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

 

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft
 

mehr erfahren

Heuschnupfen?
Was Sie jetzt tun können.

Frühjahrsmüde?
Wie Sie sich fit machen.

Chronobiologie?
Wie Sie sich einlesen können.

Bluthochdruck?
Was Sie jetzt tun können.

Ihre innere Uhr geht falsch?
Wie Sie sie richtig stellen.

Tierisch krank?
Homöopathie für Hund und Katze.