CAM-News

Patienten mit Colitis ulcerosa gesucht

Teilnahme an Studie der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte.

Die Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte sucht Teilnehmer für eine Studie zur Wirksamkeit eines 10 wöchigen Programms zur Stressreduktion und Lebensstilmodifikation bei der chronisch-entzündlichen Darmerkrankung Colitis ulcerosa

Voraussetzungen

  • Sie sind zwischen 18 und 75 Jahren alt
  • Sie leiden an Colitis ulcerosa
  • Die Colitis befindet sich derzeit in Remission
  • Der letzte Schub liegt nicht länger als 12 Monate zurück
  • Sie werden weder mit Cortison noch mit Immunsuppressiva innerhalb der letzten 3 Monate behandelt
  • Es liegt eine Beeinträchtigung Ihrer Lebensqualität vor
  • Sie sind in der Lage und bereit, einfache körperliche Übungen durchzuführen 
  • Sie nehmen aktuell nicht an einem Programm zur Stressreduktion teil

Vorteile

Teilnehmer erhalten im Rahmen der Studie kostenlos eine 10-wöchige Lebensstil- und Stressreduktionsschulung, die speziell auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse von Patienten mit Colitis ulcerosa zugeschnitten ist. Dieses Programm ist seit Jahren in unserer Klinik etabliert und wird mit großem Erfolg durchgeführt. Die Schulung findet an einem festen Tag pro Woche statt. Vor Beginn der Studie, nach 12 bzw. nach 48 Wochen finden eine körperliche- sowie eine Blut- und Stuhl-Untersuchung statt. Optional besteht die Möglichkeit einer endoskopischen Darmuntersuchung.

Die Studie sowie die Interventionen finden im Knappschafts-Krankenhaus in Essen Steele statt.

Kontakt

Annette Tengelmann
Denise Eisenbarth- Wiener
Hotline: 0201/174 25666
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail studien-nhk@kliniken-essen-mitte.de

Prof. Dr. med. Jost Langhorst
Leitender Arzt
Integrative Gastroenterologie
Naturheilkunde und Integrative Medizin Kliniken Essen-Mitte
Knappschafts Krankenhaus
Am Deimelsberg 34a
45276 Essen

Carstens-Stiftung : Natur und Medizin


Wir machen uns stark für die Integration von Naturheilverfahren, Homöopathie und Komplementärmedizin in die medizinische Grundversorgung – zum Wohle aller Patienten.

Unterstützen Sie unsere Arbeit, unterstützen Sie Ihre Gesundheit!

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)