Carstens-Stiftung: Neues aus der Welt der Naturheilkunde und Komplementärmedizin

Rubrik: CAM-News

Leistungen der Krankenkassen im Vergleich – Homöopathie immer beliebter

Inwiefern bieten Krankenkassen das an, was von den Versicherten nachgefragt wird? Was wünschen sich Versicherte überhaupt von ihrer Kasse? Diesen Fragen ging das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) nach. Dabei wurde deutlich: Homöopathische Medizin ist beliebter geworden.

Für Patienten ist die Wahl der Krankenkasse von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Der Beitragssatz spielt dabei inzwischen nicht mehr die wichtigste Rolle, vielmehr steht das auf die individuellen Bedürfnisse am besten zugeschnittene Leistungsangebot im Vordergrund. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung des DFSI [1].

Dafür wurde das Leistungsangebot von 73 allgemein geöffneten Krankenkassen gemessen, welche Ihre Daten in der Datenbank der Kassensuche GmbH eingetragen haben. Zur Auswahl wurden die Top 50 nachgefragten GKV Zusatzleistungen herangezogen, die das DFSI durch eine statistische Auswertung der detallierten Suchabfragen beim führenden deutschen Vergleichsportal Öffnet externen Link in neuem Fenstergesetzlichekrankenkassen.de herausgefiltert hat.

Unter den von Verbrauchern am häufigsten nachgefragten Leistungen finden sich auch solche, die die DFSI als "Naturheilverfahren" bezeichnet. Die Osteopathie macht im Vergleich zum letzten Jahr [2] einen Platz gut und landet mit 34,08% nun auf Rang drei. Ebenso die Homöopathie, die mit einer Nachfragerate von 27,33% vom sechsten nun auf den fünften Rang steigt. Etwa ein Drittel aller Suchabfragen beim Vergleichsportal beinhalten diese beiden Verfahren also. Niedriger rangieren die TCM mit 11,95% auf Platz 33 (Vorjahr: 32), die Alternative Krebstherapie mit 11,87% auf Platz 34 (Vorjahr: 36) und die Phytotherapie mit 8,3% auf Platz 47 (Vorjahr: 44).

Literatur

1) DFSI. Beste kundenorientierte Krankenkasse 2018. 31.08.2018. [Zugriff am 07.09.2018] Öffnet externen Link in neuem FensterLink

2) DFSI. Beste kundenorientierte Krankenkasse 2017. 18.10.2017. [Zugriff am 07.09.2018] Öffnet externen Link in neuem FensterLink


Dieser Artikel erschien in der Kategorie: Rubrik: CAM-News

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)