Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Petra Stemplinger über das Zusammenspiel von Seele und Körper
Unsere Projekte

Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Petra Stemplinger über das Zusammenspiel von Seele und Körper

Von Redaktion Carstens-Stiftung

Pädiatrie Psyche

Malen als Form des emotionalen Ausdrucks und der Vater als Heilmittel.

Dank der Beiträge der Fördermitglieder von Natur und Medizin e.V. kann die Carstens-Stiftung über drei Jahre ein Projekt zur Integrativen Pädiatrie realisieren. Dabei sollen Verfahren aus der Naturheilkunde mit konventionellen Maßnahmen zum Wohl der kleinen Patienten kombiniert werden.

Petra Stemplinger ist Kinder- und Jugendpsychiaterin/ -psychotherapeutin im Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut. Sie spricht über das differenzierte Zusammenspiel von Körper und Seele und dessen Bedeutung im Klinikalltag. Dabei geht sie auf das Malen als eine Form des emotionalen Ausdrucks ein und erklärt, wieso der Vater ihr liebstes Heilmittel ist.

Petra Stemplinger

ist Kinder- und Jugendpsychiaterin/-psychotherapeutin im Kinderkrankenhaus St. Marien gGmbH in Landshut. Weitere Informationen