Carstens-Stiftung: Neues aus der Welt der Naturheilkunde und Komplementärmedizin

Rubrik: CAM-News

Fortbildungsreihe Allgemeinmedizin Integrativ

Modul 3 findet vom 29.5.-2.6.19 in Klettwitz statt, Modul 4 vom 2.-6.10.19 in St. Gallen und Modul 5 vom 20.-24.5.20 in Heidenheim. Veranstalter ist die Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte.

Die Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte bietet mit der Fortbildung "Allgemeinmedizin Integrativ – Im Mittelpunkt der Mensch" einen Kurs an, der aus dem Blickwinkel der Allgemeinmedizin grundständig und umfassend in eine anthroposophisch erweiterte integrative Medizin einführt. Inhalte werden von Modul zu Modul im Sinne einer Lernspirale vertieft und bilden unter jeweils neuen Aspekten die Fragestellungen der Allgemeinmedizin in fünf thematischen Bögen umfänglich ab.

Das kommende Modul 3 widmet sich dem Thema "Stoffwechsel und Gliedmaßen" aus dem Bereich der Pharmakologie. Es findet vom 29.5.-2.6.19 in Klettwitz, nahe Dresden statt. Weitere Details, Anmeldemöglichten und Informationen zu den weiteren Modulen im Programm (PDF).

Der Kurs wendet sich an Ärztinnen und Ärzte insbesondere der Allgemeinmedizin, jedoch auch aller anderen Fachrichtungen, an Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung sowie an Medizinstudierende ab dem sechsten Studienjahr.


Dieser Artikel erschien in der Kategorie: Rubrik: CAM-News

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung
 

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

 

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Sommerhitze?
Was Sie jetzt tun können.

Stiche und Sonnenbrand?
Welche Heilpflanzen helfen.

Sie verreisen?
Was Sie nicht vergessen sollten.

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

 

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)