Integrative Medizin
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Die Homöopathie aus Sicht der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin.
Integrative Medizin: News

Die Carstens-Stiftung und der DZVhÄ laden ein zum Dozententreffen 2017

Von Dr. Jens Behnke

Homöopathie

Konsensuskonferenz und Didaktikworkshop vom 1. bis 2. April 2017 zum Thema: Homöopathie in der universitären Lehre

Agenda

  1. Einführung in das Thema, Ist-Zustand (Jens Behnke)
  2. Diskussion über ein Curriculum für den Homöopathieunterricht an Universitäten. Ziel ist hierbei, eine Einigung über bestimmte Minimalanforderungen, bspw. im Hinblick auf wissenschaftliche Anschlussfähigkeit der Lehrinhalte, zu erzielen.
  3. Möglichkeiten des studentischen Unterrichtes und deren Planung, Fördermöglichkeiten (Sigrid Kruse, N.N.)
  4. Didaktik im studentischen Unterricht (und auch sonst) (Karoline Ketzdorn)

Referenten

Sigrid Kruse, Karoline Kretzdorn, Jens Behnke, N.N.

Weitere Informationen

zu bspw. Kosten und Unterbringungsempfehlungen finden Sie in diesem PDF.

Dr. phil. Jens Behnke

Dr. phil. Jens Behnke

Programmleitung Integrative Medizin
in der Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Telefon: 0201 56 305 13 und 0178 5594 308
E-Mail: j.behnke@carstens-stiftung.de

Kachel Hom.

Homöopathie aus Sicht der Carstens-Stiftung
Homöopathie aus Sicht der Carstens-Stiftung
mehr erfahren