Das Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramm der Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Rubrik: Habilitationsprogramm

MBLM – Neues Therapieverfahren bei psychischen Erkrankungen

Zwischenstand des Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramms

Im Rahmen des Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramms der Carstens-Stiftung entwickelte Dr. Holger C. Bringmann ein neues Therapieverfahren für Patientinnen und Patienten mit psychischer Erkrankung: die Meditationsbasierte Lebensstilmodifikation (MBLM).

Dieser Ansatz vertieft Mantra-Meditation durch Einbettung in das traditionelle Gerüst des achtfachen Yoga-Pfades nach Patanjali und nutzt körperorientierte Yogaübungen, diätetische Empfehlungen und erstmals auch die lebensphilosophischen Prinzipien des Yoga in einem modularen Therapiesystem.

Eine vorgeschaltete Machbarkeitsstudie mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Klinik für Psychiatrie im Diakoniewerk Zschadraß kam zu dem Ergebnis: MBLM wird von den Patientinnen und Patienten mit depressiven Symptomen gut und mit hoher Zufriedenheit angenommen.

Drei weitere Studien folgten daher, befinden sich derzeit allerdings noch in der Durchführung oder Auswertung. Eine randomisiert-kontrollierte Wirksamkeitsstudie mit 81 Menschen, die an Depression leiden, vergleicht drei Gruppen. Eine Gruppe nimmt am MBLM-Programm teil, eine Gruppe erhält die üblicherweise bei Depression eingesetzten konventionellen Medikamente und die dritte Gruppe erhält eine multimodale Therapie mit Medikation, Psychotherapie und weiteren Begleittherapien, wie z.B. Ergotherapie oder Entspannungsverfahren.

Darüber hinaus wird eine Wirksamkeitsstudie für MBLM bei chronischem Schmerzsyndrom durchgeführt. Die Daten der 20 Probandinnen und Probanden werden hier in Form von Einzelfallanalysen erfasst. Beinahe täglich werden Schmerzintensität und -dauer sowie weitere Parameter der Lebensqualität gemessen, sodass Verlaufskurven entstehen und die individuellen Einflüsse auf den Schmerz bestimmt werden können.

Eine sogenannte Dismantling-Studie rundet das Forschungsvorhaben ab: 40 gesunde Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden hierbei einzelne Elemente der MBLM und/oder Kombinationen von diesen an. Die Wirkungen werden ebenfalls in Einzelfallanalysen erhoben. Auf diese Weise wird ermittelt, ob einzelne Bausteine der MBLM wirksamer als andere sind, oder ob ihr Zusammenspiel für ein optimales Therapieergebnis essentiell ist.

Die Präsentation erster Ergebnisse ist für Mitte 2020 avisiert.

 

Carstens-Stiftung: Dr. Holger C. Bringmann

Dr. med. Holger C. Bringmann

ist Funktionsoberarzt der Klinik für Psychiatrie im Diakoniewerk Zschadraß.

Weitere Informationen

Alois Schnaubelt (*15.07.1923, †05.05.2016) war Wirtschaftsprüfer aus München und lange Jahre als Berater und Leiter Rechnungswesen für die Firma Weishaupt in Schwendi tätig. Er verkörperte das, was man einen ehrbaren Kaufmann nennt. Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung ist seine Erbin. Wir möchten sein Andenken bewahren. Dank ihm können wir das Alois Schnaubelt-Habilitationsprogramm ins Leben rufen.

Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung und ihr Förderverein Natur und Medizin aus Essen setzen sich seit 1982 für die Verankerung von Naturheilkunde und Homöopathie in der Medizin ein. Hauptaufgaben sind die Förderung wissenschaftlicher Forschung und des medizinischen Nachwuchses sowie die fundierte Aufklärung über Anwendung und Nutzen der Komplementärmedizin.

Michèl Gehrke, M.A.

Pressesprecher

Telefon: 0201 56 305 61
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailm.gehrke@carstens-stiftung.de


Dieser Artikel erschien in der Kategorie: Rubrik: Habilitationsprogramm

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und fördern Sie mit Ihrer Spende aktiv Forschung zur Komplementärmedizin.

 

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung
 

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

 

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft
 

mehr erfahren

Winterblues?
Wie Sie Ihre Stimmung aufhellen.

Gesund bleiben!
Wie Sie täglich vorbeugen.

Chronobiologie?
Wie Sie sich einlesen können.

Unsere beliebtesten Artikel:

Bluthochdruck?
Was Sie jetzt tun können.

Ihre (innere) Uhr geht falsch?
Wie Sie sie richtig stellen.

Tierisch krank?
Homöopathie für Hund und Katze.