Dem Husten was husten

Welche pflanzlichen Mittel helfen wirklich?
Eine Meta-Analyse bewertet die Wirksamkeit von Echinacea, Kaplandpelargonie, Efeu und Co. [mehr]

Yoga für den Darm

Patienten mit Reizdarmsyndrom können durch Yoga ihre Beschwerden und die Medikamenteneinnahme reduzieren
Durchfall, Verstopfung oder ein Wechselspiel zwischen beidem belasten Patienten mit Reizdarmsyndrom und schränken ihre Lebensqualität massiv ein. Yoga kann eine äußerst gut verträgliche Alternative oder Ergänzung zur konventionellen Behandlung sein. [mehr]

Elektroakupunktur gegen Kniearthrose – viel hilft mehr

Effektivere Linderung der Gelenkbeschwerden durch eine intensive Elektroakupunkturbehandlung
Nach Schätzungen der WHO leiden weltweit 10% der über 60-Jährigen an Arthrose. Eine Heilung ist bisher nicht möglich, jedoch gibt es Möglichkeiten die Symptome lindern. [mehr]
28.01.2016

Unendlich viel Erfahrung und etliches an Wissenschaft

Homöopathie heute
Über 1.000 Studien mit homöopathischen Arzneimitteln liegen heute vor. Gleichzeitig belegen Umfragen, dass immer mehr Menschen Homöopathie kennen und einsetzen. Und überwiegend zufrieden sind mit ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit. Trotzdem stellen Kritiker ungerührt die Homöopathie infrage. Was läuft da falsch? (Abdruck aus gesund 1/2016) [mehr]
26.01.2016

Regelmäßiges Blutspenden senkt den Blutdruck

Neue Perspektive in der Hypertonie-Therapie
Die Carstens-Stiftung in Essen hat mit rund 320.000 Euro eine Studie an der Berliner Charité gefördert, die prüfen sollte, ob Blutspenden dabei helfen kann, eine der weit-verbreitetsten Zivilisationskrankheiten unserer Zeit – den Bluthochdruck – zu bekämpfen. [mehr]

Mit Lycopin dem Prostatakrebs die rote Karte zeigen

Der rote Farbstoff aus der Tomate (Solanum lycopersicum) verringert das Risiko an Prostatakrebs zur erkranken
Aktuelle Meta-Analyse gewährt neue Einblicke, die vielversprechend sind. Allerdings ist die Lycopinaufnahme nur ein Faktor für das Erkrankungsrisiko. [mehr]

NaturheilGut Karow sucht alternativ arbeitende Ärzte/Heilpraktiker/Therapeuten

Stellenanzeige
Das NaturheilGut Karow liegt 10 Minuten entfernt von Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern und ist ein ambulantes Therapiezentrum für alternative Medizin. [mehr]

Erfolge eines pflanzlichen Naturstoffs in der Krebstherapie

Artemisinin hemmt das Tumorwachstum bei Darmkrebspatienten
Weniger Nebenwirkungen, mehr Lebenzeit: So lautet das Fazit einer kleinen Studie zu einem Derivat aus dem Einjährigen Beifuß in der Darmkrebstherapie. [mehr]
18.01.2016

Optimierungsstrategien bei Demenz

Carstens-Stiftung und FAU ermöglichen neue Perspektive auf die Erkrankung
Wissenschaftler aus ganz Deutschland diskutierten auf der 1. Erlanger Expertenkonferenz an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Die Konferenz bildete den Startschuss für ein dreijähriges Forschungsprojekt, das die Carstens-Stiftung aus Essen mit 300.000 Euro fördert. [mehr]

Diäten: Die Qual der Wahl

Welche Maßnahmen die Pfunde purzeln lassen
Eine fettarme Diät ist nicht unbedingt besser als der Verzicht auf Kohlenhydrate. Das deckt eine aktuelle Metaanalyse nun auf. [mehr]
11.01.2016

Promotion in der Naturheilkunde oder Komplementärmedizin

Ausschreibung Promotionsseminar
Die Carstens-Stiftung veranstaltet vom 10. bis zum 11. März 2016 ihr jährliches Promotionsseminar. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2016. [mehr]

VegMed – Internationaler Kongress zu Medizin und vegetarischer Ernährung

vom 22.-24. April 2016 in Berlin
VegMed 2016 lädt Ärzte, Wissenschaftler, Medizinstudierende und andere Gesundheitsberufe mit Schwerpunkt Ernährung erstmalig zu einer Konferenz von internationalem Format ein. [mehr]

Ran an den Speck, Männer!

Durch Lebensstilveränderung abnehmen, den Testosteronspiegel erhöhen und den Blutdruck senken.
Haben Sie auch einen guten Vorsatz für das neue Jahr? Zum Beispiel etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Durchzuhalten fällt oft schwer, kann sich aber sehr positiv auswirken, wie eine japanische Studie gezeigt hat. [mehr]
05.01.2016

Woran erkenne ich eine Depression?

Ulrich Koch im Interview – Top 10 Winterblues und Psyche
Ulrich Koch erklärt im Video, woran man eine Depression erkennt und was man im ersten Schritt zu einer Verbesserung seiner Situation tun kann. Außerdem haben wir Ihnen 10 Tipps gegen den Winterblues zusammengestellt. [mehr]
05.01.2016

Vegetarisch vollwertig kochen

Leichte und genussvolle Gerichte
Neueste Erkenntnisse aus der Ernährungsforschung, vegetarische Rezepte aus der mediterranen Vollwert-Küche, Geschmack, Genuss und Raffinesse. [mehr]
21.12.2015

Top 10 zur Weihnachtszeit

Es ist wieder soweit: das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Doch für viele Menschen bedeuten die "besinnlichen" Tage auch sehr viel Stress und einen flauen Magen. Wir zeigen Ihnen mit 10 Tipps, wie Sie gut durch die Adventszeit kommen. [mehr]

Meditation für die grauen Zellen

Langjähriges, regelmäßiges Meditieren scheint die Hirndegeneration aufzuhalten
Ein besseres Gedächtnis, gesteigerte Aufmerksamkeit, mehr kognitive Flexibilität sind positive Wirkungen von Meditation. Welche Veränderungen sind dabei im Gehirn zu beobachten? [mehr]

Der Weihnachtsmann im Fokus der Wissenschaft

Studie empfiehlt Santa Claus präventive Maßnahmen zur Vorbereitung auf die stressige Weihnachtszeit
Wissenschaftler sehen den heiligen Mann in der Ausübung seiner saisonalen Arbeit extrem sturzgefährdet und nervlich überbelastet. Übungen zur Muskelkräftigung und kognitives Training könnten ihm helfen, die physischen und mentalen Anforderungen dieser Zeit besser zu meistern. [mehr]
15.12.2015

Rund um den Weihrauch

Wieso die vielseitige Pflanze nicht nur als Räuchermittel nützlich ist
Gold, Weihrauch und Myrrhe – das waren die kostbaren Gaben der Weisen aus dem Morgenland für das Christuskind. Weihrauch steht hier für eine göttliche Gabe. Erfahren Sie, ob er auch therapeutisch von Nutzen sein kann. [mehr]
11.12.2015

20 Jahre Mistelsymposium

Kurzbericht zum 6. Treffen
Welches Potenzial bietet die Mistel in der Tumortherapie und Klinik? Welche Grundlagenforschung ist aussichtsreich? Das Symposium wurde von der Carstens-Stiftung gefördert. [mehr]

Kneippen ist Kulturerbe

Antrag von Kneipp-Bund, Stadt Bad Wörishofen und Verband Deutscher Kneippheilbäder und Kneippkurorte erfolgreich
Die Deutsche UNESCO-Kommission hat bekannt gegeben, dass das "Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde. [mehr]

Herzgesund bleiben mit Heidelbeeren

Tägliche Beerenration senkt erhöhten Blutdruck
Regelmäßiger Konsum der blauen Beeren senkte in einer Doppelblindstudie den Blutdruck bei Frauen nach den Wechseljahren und sorgte für elastischere Gefäßwände. [mehr]

Ausschreibung des Holzschuh-Preises für Komplementärmedizin 2016

Einsendeschluss: 31.1.16
Bereits im zehnten Jahr vergibt die Karl und Hilde Holzschuh-Stiftung den mit 5.000 € dotierten Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin. [mehr]
10.12.2015

Hans-Walz-Förderpreises an Jethro Hernandez Berrones verliehen

Auszeichnung für Arbeiten zur Homöopathiegeschichte
Preisgekrönt wurde die Arbeit "Medicine in Revolution: Homeopathy and the Regulation of the Medical Profession in Mexico, 1853-1942". [mehr]
09.12.2015

Homöopathie, Anthroposophie und Phytotherapie von der Steuer absetzen?

BFH wertet verordnete Therapien als außergewöhnliche Belastungen
Bundesfinanzhof gibt einer Klägerin Recht, die die Kosten einer heileurythmischen Behandlung steuerlich geltend machte. [mehr]

Quittensirup bei gastro-ösophagealem Reflux bei Kindern

Wirkung gleichwertig zu Protonenpumpenhemmer
Gastro-ösophagealer Reflux ist eine chronische Erkrankung, bei der Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt. Kinder jeden Alters können davon betroffen sein. Bringt Quittensirup Erleichterung? [mehr]
07.12.2015

Klimawandel, pflanzenbasierte Ernährung und Gesundheit

Über den Zusammenhang von UN-Klimakonferenz, Weihnachtsbraten und Krebs
Welche Folgen hat der Fleischverzehr? Worauf sollten Vegetarier/Veganer achten? Überblick über die Studienlage zu ernährungsbezogenen Fragen sowie Einordnung in einen globalen Kontext. [mehr]
03.12.2015

Die Gewürznelke

Anwendungsgebiete als Arznei
Ihr süß, würzig-scharfer Duft erinnert an Lebkuchen oder klassische Wildgerichte – aber auch als Arznei hat die Gewürznelke zahlreiche Anwendungsgebiete. [mehr]
01.12.2015

Dr. Nils Altner über Achtsamkeit

Video-Interview zum Projekt Integrative Pädiatrie
Was bedeutet es, achtsam zu sein? Müssen Kinder Achtsamkeit erst erlernen oder praktizieren sie sie selbstständig? Was können Erwachsene von Kindern lernen? Dr. Nils Altner gibt Auskunft. [mehr]

Alexandertechnik und Akupunktur für den schmerzenden Nacken

Verfahren schnitten in Studie deutlich besser ab als konventionelle Maßnahmen
ATLAS-Studie: Alexandertechnik und Akupunktur bewirken im Vergleich zu konventionellen Schmerztherapien und physikalischen Methoden eine längerfristige Linderung der Beschwerden bei chronischen Nackenschmerzen. [mehr]
27.11.2015

Stressfrei durch die Adventszeit

Selbsthilfe durch achtsamkeitsbasierte Methoden
Besinnliche Vorweihnachtszeit? Die Adventszeit, ursprünglich eine Zeit der Besinnlichkeit, empfindet mittlerweile jeder Vierte als stressig. Häufig lässt sich der Stress mit einfachen Maßnahmen jedoch etwas verringern. [mehr]

Tai Chi – Schattenboxen gegen chronische Beschwerden

Linderung der Krankheitssymptome von Menschen mit Komorbiditäten
Dass Tai Chi bei diversen chronischen Krankheiten als hilfreiche ergänzende Therapie eingesetzt werden kann, wurde bereits belegt. Doch wie sieht es aus, wenn mehrere Erkrankungen gleichzeitig vorliegen? [mehr]
26.11.2015

Verleihung des Hans-Walz-Förderpreises für Arbeiten zur Homöopathiegeschichte

27. November 2015
Der Hans-Walz-Förderpreis für Arbeiten zur Homöopathiegeschichte wird seit 2003 international ausgelobt. Er dient dem Ziel, die Forschung zur Homöopathiegeschichte außerhalb des Instituts für Geschichte der Medizin zu fördern und herausragende Arbeiten auf diesem Gebiet zu würdigen. [mehr]
25.11.2015

Mehr als Wellness?!

Saunieren: nur angenehm oder auch gesundheitsfördernd?
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Möglichkeiten des Saunabadens für Prävention und Therapie. [mehr]
24.11.2015

Arbeit zur craniosacralen Therapie bei chronischen Nackenschmerzen ausgezeichnet

Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin 2015
Die Karlsbader Karl und Hilde Holzschuh-Stiftung vergab zum 9. Mal den bedeutendsten Forschungspreis in der Komplementärmedizin in Deutschland. Preisträgerin ist Heidemarie Haller von der Universität Duisburg-Essen. [mehr]
18.11.2015

Komplementärmedizinische Privatpraxis

in Krefeld sucht NachfolgerIn
Die Praxis kann mit oder ohne vorherige Einarbeitung übernommen werden. [mehr]
09.11.2015

Dr. Holger Cramer zur Forschungslage in der integrativen Pädiatrie

Video-Interview zum Modellprojekt der Carstens-Stiftung
Dr. Holger Cramer schätzt die Forschungslage zur integrativen Pädiatrie ein und erläutert, wo die Schwerpunkte innerhalb des Projektes der Carstens-Stiftung liegen werden. Außerdem: welche Besonderheiten ergeben sich aus dem Umgang mit Kindern für das Studiendesign? [mehr]

Naturheilkunde und Komplementärmedizin in medizinischen Leitlinien

Wissenschaftliches Symposium am 4.12. in Essen
Das Symposium bilanziert die bisherige Leitlinienarbeit und will Herausforderungen und Potentiale ausloten. [mehr]

Komplementär- und Alternativmedizin in der Allgemeinmedizin

Fortbildungsveranstaltung in München am 16.01.2016
Die Bayerische Landesärztekammer vergibt für diese Fortbildung der Ludwig-Maximilians-Universität in München sechs Fortbildungspunkte. [mehr]
02.11.2015

AD(H)S – was leisten Homöopathie, Phytotherapie und Co.?

Ein Überblick über die Studienlage
Die Anzahl der diagnostizierten Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen bei Kindern hat sich seit 2006 verdoppelt. Welche Maßnahmen der Komplementärmedizin können helfen? [mehr]

Probiotika in der naturheilkundlichen Therapie

Einsatzbereiche – Diagnosen – Therapien
Probiotika besitzen ein therapeutisches Potenzial bei der Behandlung verschiedener Darmerkrankungen und den Erhalt einer gesunden Darmflora. [mehr]
19.10.2015

Top 5 Was tun bei Schlafstörungen nach Uhrumstellung auf Winterzeit

Tipps aus der Chronomedizin
Vor Kurzem wurde die Uhr auf Winterzeit umgestellt – erfahrungsgemäß tun sich viele Menschen schwer damit, sich an diese zeitliche Verschiebung anzupassen. Tipps aus der Chronomedizin. [mehr]

Grüne Antibiotika

Heilkräftige Medizin aus dem Pflanzenreich
Antibiotika werden oft verordnet. In vielen Fällen sind sie gar nicht notwendig. Die Natur bietet wirkungsvolle und schonende Alternativen. [mehr]

Natürliche Psychopharmaka

Ganzheitliche Medizin für die Seele
In belastenden Alltagssituationen sowie bei länger andauernden psychischen Beschwerden können natürliche Mittel das seelische und geistige Gleichgewicht unterstützen. [mehr]

Fibromyalgie: Mit reinem Sauerstoff gegen den Schmerz

Patienten profitieren von der Druckkammertherapie
Erstmals zeigt eine Studie, dass hyperbare Sauerstofftherapie die Hirnaktivität von Fibromyalgiepatienten positiv beeinflussen und so krankheitsbedingte Symptome lindern kann. [mehr]
07.10.2015

Crohn und Colitis-Tag 2015

Mit einer mehrdimensionalen Therapie lassen sich die Beschwerden in den Griff bekommen
Bereits zum achten Mal findet der Crohn und Colitis-Tag statt, der in diesem Jahr im Zeitraum vom 19. September bis 18. Oktober mit Veranstaltungen, Vorträgen und Diskussionsrunden für Patienten, Ärzte und andere Interessierte begangen wird. [mehr]
02.10.2015

Dr. Thomas Rampp über die Hydrotherapie

Video-Interview zum Modellprojekt Integrative Pädiatrie
In der Hydrotherapie steht die Anwendung von Wasser in all seinen Zuständen im Vordergrund, egal ob flüssig, als Eis oder Dampf. Wie auch Kinder von diesem Verfahren profitieren können, erläutert Oberarzt Dr. Thomas Rampp. [mehr]
29.09.2015

Top 10 bei Erkältung und Infekten

So kommen Sie mit Naturheilkunde gesund durch den Herbst!
In diesem Jahr geht es schon früh los: die ersten Infektionskrankheiten kündigen sich bereits an. Das ist kein Wunder, zeigte sich das Wetter bisher wechselhaft. Ruck zuck hat man sich einen kratzigen Hals oder eine laufende Nase eingefangen. Mit bewährten Hausmitteln können Sie jedoch vorbeugen – oder eine leichte Erkältung selbst behandeln. [mehr]

Naturheilverfahren und Akupunktur

im Zeichen der Wissenschaft
In diesem Spezialkurs sollen dem wissenschaftlich interessierten, komplementärmedizinisch arbeitenden Arzt der aktuelle Stand der Forschung zu Naturheilverfahren und Akupunktur kurzweilig und praxisrelevant präsentiert werden. [mehr]

6. Mistelsymposium

12.-14.11. in Nonnweiler
Vom 12.-14. November findet das 6. Mistelsymposium in der Europäischen Akademie Otzenhausen statt. Ein Diskussionsforum für Wissenschaftler und Ärzte. [mehr]
 
Natur und Medizin e.V. informiert Verbraucher und Patienten über Komplementärmedizin und ermöglicht die Arbeit der Stiftung. [mehr]
Viele Menschen fragen sich, was sie tun können, um Erkältung und Grippe zu vermeiden. Wir haben die Forschungslandschaft zum Thema Immunstärkung unter die Lupe genommen. [mehr]
... und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie. [mehr]
Download (PDF, 387 KB) des Infoflyers der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin.
Sie benötigen die Flyer nicht virtuell, sondern beispielsweise als Auslage für Ihre Praxis oder Apotheke?
Kein Problem! Bestellen Sie kostenfrei unter: 0201-56305-0. [mehr]
Zugriff auf die freien Datenbanken der Carstens-Stiftung. Mit Informationen zu klinischen Studien und Grundlagenforschung. [mehr]
• umfangreichste Datenbank Europas
• Schnellsuche & Expertenrecherche
• für Wissenschaftler, Politiker, Journalisten
• vier unterstützte Sprachen [mehr]
In diesem Jahr geht es schon früh los: die ersten Infektionskrankheiten kündigen sich bereits an. Mit bewährten Hausmitteln können Sie jedoch vorbeugen – oder eine leichte Erkältung selbst behandeln. [mehr]
Förderprojekte der Carstens-Stiftung
nur laufende Projekte anzeigen
nur Doktorarbeiten anzeigen
Nächste Termine
16.01.2016
Komplementär- und Alternativmedizin in der Allgemeinmedizin. München. mehr
 
31.01.2016
Einsendeschluss für den Holzschuh-Preis mehr
 
15.02.2016
Antragsschluss [KVC] zur Förderung des Wahlpflichtfachs Homöopathie für das Sommersemester 2016. mehr
 
19. - 20.02.2016
45. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
27. - 25.02.2016
Predictive Homöopathie Der Wert der Symptome in der homöopathischen Fallaufnahme, Regensburg. mehr
 
10. - 11.03.2016
Promotionsseminar 2016 [KVC] als Voraussetzung für die Aufnahme in das Promotionsförderprogramm sowie für die Vergabe eines Stipendiums. mehr
 
18. - 20.03.2016
Kongress Meditation und Gesundheit in Berlin mehr
 
25.03.2016
Antragsschluss [KVC] zur Förderung studentischer Arbeitskreise für das Sommersemester 2016. mehr
 
21. - 22.04.2016
Gartentherapie Seminar in Thedinghausen-Wulmstorf. mehr
 
22. - 24.04.2016
VegMed (in Berlin) ist als internationaler wissenschaftlicher Kongress zum Thema "Medizin und vegetarische Ernährung" wegweisend in Europa. mehr
 
20. - 21.05.2016
46. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
06. - 07.09.2016
Gartentherapie Seminar in Thedinghausen-Wulmstorf. mehr
 
22. - 24.09.2016
ICE 16: Jahreskongress der wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie (WissHom). mehr
 
30.09 - 01.10.2016
47. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
14. - 16.10.2016
23. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
15. - 17.06.2017
ICE 17: Jahreskongress 72nd LMHI Congress: Networking in Medical Care – Collaboration for the benefit of the patient. mehr
 
10. - 12.11.2017
24. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
11. - 13.11.2316
Predictive Homoeopathy Boger-Bönninghausen meets Vijayakar, Regensburg. mehr
 
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30