Qigong, Tai Chi und Co.: Was bringen sie für die Gesundheit?

Für Herz und Psyche gut, für den (Senioren-)Rücken nur bedingt
Die gesundheitlichen Vorteile von traditionellen chinesischen Meditations- und Bewegungstherapien wie Tai Chi und Qigong konnten bereits in zahlreichen Studien nachgewiesen werden. Insbesondere zur Erhaltung der Herzgesundheit eignen sich die Übungen. [mehr]

Fischöl bei Kniegelenksarthrose auf dem Prüfstand

Studie weckt Zweifel an der Wirksamkeit
Hochdosiertes Fischöl konnte in einer Studie mit Kniearthrose-Patienten nicht überzeugen. [mehr]
26.04.2016

Alt werden wie ein Baum

Die Wissenschaft und Kunst des achtsamen Älterwerdens
Das neue Buch aus dem KVC Verlag entführt Sie auf eine spannende Reise ins Menschsein und beleuchtet dabei sechs verschiedene Dimensionen des Alterns. [mehr]
25.04.2016

Essener Studie zu Yoga bei chronischen Kopfschmerzen im Jugendalter

Die Klinik für Naturheilkunde sucht Jugendliche und deren Eltern, die teilnehmen möchten
Die Kliniken Essen-Mitte suchen in Kooperation mit dem Elisabeth-Krankenhaus Essen noch junge Kopfschmerzpatienten im Alter von 12-16 Jahren, die an einer Studie zur Wirksamkeit von Yoga teilnehmen möchten. Während der Studie haben die Jugendlichen sowie ein Elternteil die Möglichkeit an einem zwölfwöchigen Yoga-Programm teilzunehmen. [mehr]

Hilfe aus der Traditionellen Iranischen Medizin für Frauen mit monatlichen Brustschmerzen

Schwarzkümmelöl gegen zyklische Mastalgie genauso wirksam wie Diclofenac
Etwa zwei Drittel aller Frauen leiden regelmäßig innerhalb ihres Menstruationszyklus unter Schmerzen in den Brüsten. Einreibungen mit dem Öl des Schwarzkümmels Nigella sativa helfen schnell und effektiv. [mehr]

Wie ist Medizin noch möglich?

Ein interdisziplinäres Symposium
Vom 22.-25.9.2016 in Weyarn bei München. Eine Veranstaltung von Medizin und Menschlichkeit e.V., gefördert von der GLS Treuhand Zukunftstiftung Gesundheit, der Stiftung ganzheitlich gesund und der Karl und Veronica Carstens-Stiftung. [mehr]

Was wirkt wie? Und warum?

Dimensionen therapeutischer Prozesse in der Integrativen Pflege, Therapie und Medizin.
Symposion mit Unterstützung der Karl und Veronica Carstens-Stiftung, am 21.09. in Herdecke [mehr]

Herbstzeitlose bringt überaktive Schilddrüse wieder ins Lot

Patienten mit Kropf profitieren von anthroposophischer Therapie
Bei moderater Schilddrüsenüberfunktion und euthyreoter Struma kann ein Mittel aus der anthroposophischen Heilkunde helfen, wie eine Beobachtungsstudie zeigt. [mehr]

Ist ein Yoga-Stil besser als der andere?

Weniger, denn was einem gut tut, ist entscheidend
Eine systematische Übersichtsarbeit vergleicht die Effekte der wichtigsten Yoga-Richtungen. Alle helfen, aber nicht alle sind für jeden geeignet. [mehr]

Komplementärmedizinische Anwendungen in der Zahnheilkunde

Erfahrungen, Potenziale, Risiken
Ein ganzheitliches Verständnis ist gerade in der Zahnmedizin wichtig: Auch Eingriffe in den scheinbar eng abgegrenzten Oralraum können Folgen für den gesamten Organismus haben. [mehr]

Meeresfrüchte und Alzheimer: Ja oder Nein?

Mehr Schutz durch langkettige Ω-3 Fettsäuren als Schaden durch Quecksilber für ältere Risikopersonen
Fisch und andere Meeresfrüchte sind reich an neuro-protektiven Ω-3-Fettsäuren, aber enthalten oftmals auch nervenschädigendes Quecksilber. An der Rush University in Chicago wurden die Gehirne Verstorbener neuropathologisch auf Alzheimer untersucht. [mehr]

Die Kraft der Selbstheilung

Bewegung-Entspannung-Ernährung
Mind-Body-Medizin auf dem aktuellen Stand der Forschung: die Kombination von schulmedizinischem Wissen, Naturheilverfahren und mentalem Training. [mehr]

Lachen ist die beste (Herz)Medizin

Wer oft herzhaft lacht, kann sich über ein gesundes Herz freuen
Lachen auf Rezept? Um Herz und Gefäße gesund zu halten, wäre dies keine so abwegige Maßnahme, wie eine japanische Studie nun zeigt. [mehr]

Innovations-Preis 2016

der Gesellschaft für Phytotherapie
Für Konzepte, Projekte oder wissenschaftliche Arbeiten, die Innovationen oder neue Erkenntnisse über die Phytotherapie darstellen. [mehr]

Phytotherapie 2016

Kongress vom 2.-4. Juni in Bonn
Das diesjährige Motto lautet: Extraktentwicklung – Klinik – Versorgungsforschung. Beteiligt sind fünf nationale und internationale Fachgesellschaften. [mehr]

Kurzsichtigkeit einfach wegdrücken?

Ohrakupressur verhilft kurzsichtigen Kindern zu etwas mehr Sehschärfe
Brille tragen ist bei Kindern nicht sehr beliebt, auch nicht in China. Dort wurde unlängst in einer Studie geprüft, ob Ohrakupressur Abhilfe schaffen kann. [mehr]

Früh übt sich, wer gesund bleiben will

Aerobe Fitness und Gewichtskontrolle in jungen Jahren mindern das Risiko, später an Bluthochdruck zu erkranken
Eine große, lang angelegte Kohorten-Studie an schwedischen Männern untersuchte den Zusammenhang zwischen physischer Fitness und Gewicht in der Jugend und der Wahrscheinlichkeit einer primären Hypertonie im Erwachsenenalter. [mehr]

Bandscheibenvorfall: Nicht immer muss man unters Messer

Auch langfristig sind komplementärmedizinische Verfahren die bessere Option
Studien zeigen, dass sich Operationen an der Bandscheibe durch ein integratives Therapiekonzept vermeiden lassen. [mehr]

11. Mind-Body Medicine Summer School 2016

25.-28. August 2016 in Essen
Die Summer School stellt in kompakter Form mind-body-medizinische Interventionen vor, wie sie im Kontext der modernen Integrativen Medizin Anwendung finden. [mehr]

2. Naturheilkunde Summerschool für Studierende

04.-08.08.2016 in Essen
Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Integrativen Schmerztherapie. Die Veranstaltung wird von der Carstens-Stiftung unterstützt. [mehr]

Kohlwickel für das schmerzende Knie

Selbsthilfe aus dem Gemüsegarten bei Kniegelenks-Arthrose
Kohl ist nicht nur ein gesundes Wintergemüse, sondern hilft in äußerlicher Verwendung auch bei schmerzenden Gelenken. Als Hausmittel schon länger bekannt, wurde die Wirkung von Kohlblattauflagen bei Kniegelenksarthrose erstmals im Rahmen einer Studie untersucht. [mehr]

Eier, Cholesterin und Herzgesundheit: Kein Widerspruch

Verzicht auf Eier muss nicht sein, selbst bei genetischer Vorbelastung nicht
Eine aktuelle große Studie ergreift Partei für die Cholesterinbombe Ei. Bei ansonsten gesunder Lebensführung muss man keine Gefahren für Herz und Gefäße durch ein Ei täglich befürchten. Zu Ostern dürfen es dann auch etwas mehr sein. [mehr]

Babymassage für Frühchen mit Neugeborenen-Gelbsucht

Bilirubinwerte steigen mit manueller Therapie weniger stark an
Neonatale Gelbsucht, auch als Ikterus oder Hyperbilirubinämie bezeichnet, ist ein weit verbreitetes Problem bei Neugeborenen. Eine gezielte Massage kann den Bedarf für konventionelle, unter Umständen mit Nebeneffekten behaftete Behandlungsverfahren herabsetzen. [mehr]

Pflanzliche Antibiotika

Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien, Krankenhauskeime und MRSA
Bakterielle Infektionen nehmen zu und pharmazeutische Antibiotika sind immer weniger in der Lage, sie zu stoppen. Sind Kräuteranwendungen und Heilpflanzen eine Alternative? [mehr]
00.00.0000

Volontär/in Öffentlichkeitsarbeit gesucht

ab 1.7. in Vollzeit
für den befristeten Zeitraum von einem Jahr, monatlich 1.500 EUR brutto [mehr]
16.03.2016

Top 5 Was tun bei Schlafstörungen nach Uhrumstellung auf Sommerzeit

Tipps aus der Chronomedizin
Am 27.3.2016 wird die Uhr auf Sommerzeit umgestellt – erfahrungsgemäß tun sich viele Menschen schwer damit, sich an diese zeitliche Verschiebung anzupassen. Tipps aus der Chronomedizin. [mehr]

International Congress for Integrative Health & Medicine

9.-11. Juni in Stuttgart
Rund 70 international führende Expert/innen stellen neue Konzepte und Ergebnisse vor – und zeigen, welche Ansätze in der Praxis überzeugen können. Das Programm fächert spannende Perspektiven, erfolgreiche Best-Practice-Beispiele und wichtige Forschungsergebnisse auf. [mehr]

Punkt für Punkt mehr Lebensqualität bei Multipler Sklerose

Fußreflexzonenmassage und Entspannungsverfahren lindern typische Symptome
Etwa zwei Drittel der Multiple-Sklerose-Patienten klagen über Erschöpfungszustände. Mehr als die Hälfte der Betroffenen bezeichnen sie gar als das belastendste Symptom ihres Leidens. Wie man die lähmende Müdigkeit, aber auch den MS-Schmerz in den Griff bekommen kann, untersuchte eine Studie. [mehr]

Mit Musik geht alles besser...

Eine Musikgestützte Therapie nach Schlaganfall fördert die motorische Rehabilitation
Nicht nur wiederholte rhythmische Bewegungen sondern auch der Klang der Musik selbst unterstützen den Wiederherstellungsprozess motorischer Funktionen von Schlaganfall-Patienten. [mehr]

Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

1.-3. April in Nürnberg
Seminare für approbierte Tierärztinnen und Tierärzte sowie Studierende der Veterinärmedizin. [mehr]

Akupunktur bedingt wirksam bei Krebs-assoziierten Schmerzen

Meta-Analyse beleuchtet die Wirksamkeit einer Akupunkturbehandlung bei verschiedenen Schmerzursachen von Krebspatienten
Können Schmerzen, die im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auftreten, durch Akupunktur reduziert werden? Ja und nein, es kommt auf den Auslöser der Schmerzen an. [mehr]
08.03.2016

Gemeinschaftspraxis mit naturheilkundlichem Schwerpunkt

in Düsseldorf
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen hochmotivierte/hochmotivierten Kollegin/Kollege. [mehr]
03.03.2016

Dr. Cornelia Beck über ganzheitliche Familienmedizin

Erfahrungen aus der Praxis
Was gehört zu einer ganzheitlichen Kinder- und Jugendmedizin dazu, welche Rolle spielt die Einbindung der Eltern und was war das schönste Erlebnis in der Praxis? Diese Fragen beantwortet Dr. Beck im Interview. [mehr]

Meditieren für ein starkes Immunsystem

Tiefenentspannung aktiviert Selbstheilungskräfte
Regelmäßige Meditation stärkt nicht nur den Geist, sondern auch das Abwehrsystem des Körpers. Zu diesem Ergebnis kommt eine erste umfassende Auswertung von Studien zur Achtsamkeitsmeditation. [mehr]
02.03.2016

Entwicklung und Implementierung eines Lehrmoduls Naturheilverfahren und Komplementärmedizin in der Interprofessionellen Lehre

Eine Ausschreibung der Karl und Veronica Carstens-Stiftung
Mit dieser Fördermaßnahme will die Carstens-Stiftung ein Angebot für Studierende schaffen, sich über Berufsgrenzen hinweg mit Therapien auseinander zu setzen, die von vielen Patienten erwünscht sind. [mehr]

Integrative Onkologie

Ein Symposium der ESIO e.V. und der Hufeland Akademie e. V.
Die Fortbildung findet statt am 9. April 2016 in Würzburg. Die Bayerische Landesärztekammer hat die Veranstaltung mit 5 Punkten zertifiziert. [mehr]

Kleine Helfer für junge Zöliakiepatienten

Beeinflusst das Probiotikum Bifidobacterium breve die Entzündungswerte bei Gluten-Unverträglichkeit von Kindern?
Dieser Frage ging ein Forscherteam aus Italien und Slovenien nach und konnte eine positive Tendenz feststellen. [mehr]

Hilfe aus dem Bienenstock für Frauen mit Brustkrebs

Honig und Bienenpollen lindern Hitzewellen, Schlaflosigkeit und Depression
Über zwei Wochen erhielten Patientinnen entweder eine Mischung aus Honig und Pollen oder puren Honig. Ursprünglich hatten die Wissenschaftler die alleinige Behandlung mit Honig als Placebo-Kontrolle vorgesehen. Das Ergebnis fiel jedoch für die Forscher erstaunlich aus. [mehr]
26.02.2016

Homöopathische Schülerfibel

Homöopathie für Schulkinder; Das 1 x 1 für Eltern
Homöopathische Hilfe bei den typischen Erkrankungen im Schul- und Vorschulalter, z.B. Blasenentzündung, Prüfungsangst, Montagmorgenbauchschmerz oder Läusen. [mehr]

Forschungspreis Komplementärmedizin 2016

der wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Naturheilverfahren, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin (NATUM) e. V.
Die NATUM ist eine wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ziel ist vor allem die Förderung von Komplementärmedizin und Naturheilverfahren sowie deren Integration in eine moderne ganzheitliche Medizin. [mehr]

Kümmelöl-Leibauflagen beim Reizdarm: Endlich Ruhe im Bauch

Einfache Selbsthilfemaßnahme beruhigt den nervösen Darm
Von vielen Patienten wurden Kümmelölleibauflagen gut vertragen und als angenehm und hilfreich bei der Linderung der Symptome beurteilt. [mehr]
24.02.2016

Top 10 bei Heuschnupfen

Rhinitis allergica: Studien und Patienteninformationen
Aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft, wie sich laufende Nase, brennende Augen und Abgeschlagenheit mildern lassen. [mehr]
24.02.2016

Carstens-Stiftung sucht Studentische Hilfskraft (m/w)

zur Unterstützung bei der Veranstaltungsbetreuung
Drei Mal im Jahr veranstaltet die Carstens-Stiftung das KVC-Forum Homöopathie, eine Fortbildungsveranstaltung für Studierende und Ärzte, die praktische und wissenschaftliche Fragen der Homöopathie thematisiert. Für deren Durchführung benötigen wir noch eine tatkräftige Unterstützung. [mehr]

Reflexzonen-Massage contra Menstruationsschmerz

Fußreflexzonen- und Bindegewebsmassage sind gleich wirksam gegen monatliche Regelbeschwerden
Schätzungsweise jede zweite Frau leidet unter menstruationsbedingten Beschwerden. Doch es gibt Linderungsmöglichkeiten, die ganz einfach selbst angewendet werden können. [mehr]
18.02.2016

Fachklinik für internistische Onkologie und Naturheilverfahren

Sucht ab sofort eine Oberärztin/Oberarzt Innere Medizin
Die im oberbayerischen Wendelstein gelegene Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsberechtigung in Naturheilverfahren. [mehr]

Auf lange Sicht gesund: Gemüse

Regelmäßiger Gemüseverzehr kann vor Grauem und Grünem Star schützen
In Deutschland leiden 90% der 65- bis 75-jährigen Menschen unter alters-bedingtem Katarakt und 7,6% der über 75-Jährigen unter primärem Offenwinkelglaukom. Zwei aktuelle Studien zeigen, dass eine gemüsereiche Ernährung Schutz vor diesen Erkrankungen bieten kann. [mehr]
12.02.2016

Fachärztin/Facharzt mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

am Universitätsklinikum Freiburg gesucht
Eintrittstermin sofort, die Vergütung erfolgt nach Tarif. [mehr]

Soja unterstützt den Kinderwunsch

Mehr Geburten nach künstlicher Befruchtung durch den Verzehr von Sojaprodukten
Eine Kohortenstudie deckt auf, dass der Erfolg einer In-Vitro-Fertilisation gesteigert werden kann, wenn die betroffenen Frauen im Vorfeld sojahaltige Lebensmittel in ihren Speiseplan aufnehmen. [mehr]
10.02.2016

Das Fasten spielt in vielen Religionen eine große Rolle

Ein Überblick
Unter Fasten verstehen die meisten von uns: abnehmen, entschlacken, dem Körper was Gutes tun und dabei möglichst überflüssige Pfunde loswerden. Nicht so bei denen, die aus religiösen Motiven fasten. Hier stehen Begriffe wie Enthaltsamkeit, Innere Reinigung und Läuterung im Mittelpunkt. [mehr]

Was tun gegen den Katzenjammer nach zu viel Alkohol?

Natürliche Hilfe nach Alkoholmissbrauch
Zur Karnevalszeit gehört meist auch der (reichliche) Genuss von Alkohol. Zu viel feucht-fröhliches Feiern kann jedoch unangenehme Folgen haben. Eine Übersichtsarbeit zeigt, welche Maßnahmen aus der Schatzkammer der Natur sich bewährt haben. [mehr]
 
Natur und Medizin e.V. informiert Verbraucher und Patienten über Komplementärmedizin und ermöglicht die Arbeit der Stiftung. [mehr]
Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung fördert die Entwicklung und Implementierung eines "Lehrmoduls Naturheilverfahren und Komplementärmedizin in der Interprofessionellen Lehre".  [mehr]
... und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie. [mehr]
Download (PDF, 387 KB) des Infoflyers der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin.
Sie benötigen die Flyer nicht virtuell, sondern beispielsweise als Auslage für Ihre Praxis oder Apotheke?
Kein Problem! Bestellen Sie kostenfrei unter: 0201-56305-0. [mehr]
Zugriff auf die freien Datenbanken der Carstens-Stiftung. Mit Informationen zu klinischen Studien und Grundlagenforschung. [mehr]
• umfangreichste Datenbank Europas
• Schnellsuche & Expertenrecherche
• für Wissenschaftler, Politiker, Journalisten
• vier unterstützte Sprachen [mehr]
Wir fassen die besten Tipps zum Einstieg in das Heilfasten für Sie zusammen. [mehr]
Förderprojekte der Carstens-Stiftung
nur laufende Projekte anzeigen
nur Doktorarbeiten anzeigen
Nächste Termine
29. - 30.04.2016
Promotions- und Forschungsseminar Anthroposophische Medizin in Herdecke mehr
 
30.04.2016
Bewerbungsschluss für die 2. NHK Summerschool für Studierende in Essen. mehr
 
30.04.2016
Bewerbungsschluss für den Innovations-Preis Phytotherapie mehr
 
20. - 21.05.2016
46. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
31.05.2016
Einsendeschluss Call for Papers Forschungsnetzwerk Achtsamkeit mehr
 
02. - 04.06.2016
Phytotherapie 2016 in Bonn mehr
 
02. - 04.06.2016
Phytotherapie 2016 Extraktentwicklung - Klinik - Versorgungsforschung: Kongress in Bonn. mehr
 
09. - 11.06.2016
International Congress for Integrative Health & Medicine in Stuttgart mehr
 
30.06.2016
Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2016 Einsendeschluss für ein medizinisch-wissenschaftliches Studienprojekt auf dem Gebiet der ganzheitlichen Medizin. mehr
 
25. - 28.08.2016
Mind-Body Medicine Summer School in Essen mehr
 
06. - 07.09.2016
Gartentherapie Seminar in Thedinghausen-Wulmstorf. mehr
 
21.09.2016
Symposion Therapeutische Prozesse in Herdecke mehr
 
22. - 24.09.2016
ICE 16: Jahreskongress der wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie (WissHom). mehr
 
22. - 25.09.2016
Wie ist Medizin noch möglich? Symposium bei München mehr
 
14. - 16.10.2016
23. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
18. - 19.11.2016
47. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
15. - 17.06.2017
ICE 17: Jahreskongress 72nd LMHI Congress: Networking in Medical Care – Collaboration for the benefit of the patient. mehr
 
10. - 12.11.2017
24. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
11. - 13.11.2316
Predictive Homoeopathy Boger-Bönninghausen meets Vijayakar, Regensburg. mehr
 
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30