Dement durch Amalgam?

Die These ist nicht ganz neu, aber ungewöhnlich: Amalgamfüllungen in den Zähnen könnten die Entwicklung einer Alzheimer-Demenz begünstigen.