Eine dicke Zunge ist eine dicke Zunge

Nur aufgrund einer zuverlässigen Diagnose vermag der Arzt die adäquate Therapie zu finden. Nicht immer ist es allerdings einfach, die richtige Diagnose zu stellen. Und das liegt nicht nur an der Komplexität von Erkrankungen, sondern auch an der Unzulänglichkeit der Messinstrumente, mit denen wir den Körper vermessen, egal ob es sich um Blutwerte, bildgebende Verfahren oder menschliche Bewertungen handelt.

Immer gut informiert –

der Newsletter der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

✓ einmal im Monat
✓ gratis
✓ jederzeit kündbar

Mitglieder profitieren
mehrfach –

alle Infos zur
Fördermitgliedschaft

mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

und stärken Sie mit Ihrer Spende Naturheilkunde und Homöopathie.

„Der Arzt und die Ärztin der Zukunft sollen zwei Sprachen sprechen, die der Schulmedizin und die der Naturheilkunde und Homöopathie. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist.“

(Veronica Carstens)