04.07.2013

Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Juni 2013

Apitherapie, Ayurveda und ganz viel Homöopathie
Darunter viele Bücher, die auf Carstens-Stiftung.de bereits rezensiert wurden. [mehr]
15.03.2012

Bibliotheken: Interessengruppe Komplementärmedizin gegründet

CAM SIG setzt sich für Informationsaustausch ein
Die Complementary and Alternative Medicine Special Interest Group (CAM SIG) hat sich mit dem Ziel gegründet, den Zugang zu komplementär- und alternativmedizinischer Literatur in europäischen Bibliotheken und Informationszentren zu erleichtern. [mehr]
22.08.2011

Nützliche Links...

...zur komplementärmedizinischen Literaturrecherche
Links zu nationalen und internationalen wissenschaftlichen Organisationen, zu Bibliotheken und Buchhandlungen und zu elektronischen Nachschlagewerken und Volltextquellen – in unserer Linksammlung finden Sie die wichtigen Adressen zur komplementärmedizinischen Literaturrecherche im World Wide Web. [mehr]
15.08.2011

Bestandsübersicht und Profil

Sammelschwerpunkt Homöopathie
Die Bibliothek und das Wissenschaftliche Archiv wurden Anfang des Jahres 2000 gegründet. Seitdem wird die Sammlung komplementärmedizinischer Fachliteratur stetig erweitert. [mehr]
23.08.2011

Zeitschriften zur Komplementärmedizin

Eine umfangreiche Sammlung historischer und aktueller Titel
Unsere Sammlung umfasst mehr als 180 Einzeltitel. Alle Zeitschriften können vor Ort eingesehen und gegebenenfalls kopiert werden. [mehr]
03.12.2012

Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Herbst 2012

Das ganze Spektrum der Komplementärmedizin
Vom Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW »Wundermittel gegen Krebs?« bis hin zu Judith Günthers »Anleitung zur Bewertung klinischer Studien« – lesen Sie hier, was in den Herbstmonaten den Weg in unsere Fachbibliothek gefunden hat. [mehr]
 
22.04.2013
>
Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Frühjahr 2013 Weitere Themen in der Liste unserer Neuerwerbungen sind beispielsweise die Baunscheidt-Therapie, die Fasziale Osteopathie oder Chinesische Diätetik. mehr
 
18.12.2012
>
Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Dezember 2012 Homöopathie, Shiatsu, Ernährung und Herzgesundheit – das sind die Themen unserer Neuerwerbungen im Dezember 2012. mehr
 
18.06.2012
>
Stevia rebaudiana... Zu den Neuerwerbungen unserer Bibliothek zählen im Juni 2012 darüber hinaus auch Werke wie »Homöopathie bei Hautkrankheiten« aus dem Haug Verlag oder das »Kursbuch Fibromyalgie« von Autor Thomas Weiss. mehr
 
21.05.2012
>
Über die wahre Natur der Impfungen ...umfassen neben einer kritischen Analyse der »Impfproblematik« von Autorin Anita Petek-Dimmer auch Bücher zu den Themen Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin und Homöopathie. mehr
 
16.03.2012
>
Achtsamkeitsbasierte Altenpflege ...stehen ganz im Zeichen der Altersheilkunde. »Ohne Brille bis ins hohe Alter« und »Achtsamkeitsbasierte Altenpflege« heißen zwei der neuen Bücher. Auch die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) hat einen neuen Ratgeber herausgegeben. mehr
 
19.04.2012
>
Bluthochdruck ganzheitlich behandeln ...belegen die Vielfalt des komplementärmedizinischen Therapienspektrums. Zu den Neuanschaffungen unserer Bibliothek gehört sowohl Berndt Riegers »Bluthochdruck – ganzheitlich behandeln und heilen« als auch die revidierte Ausgabe von Bönninghausens Therapeutischem Taschenbuch aus dem Haug Verlag. mehr
 
17.02.2012
>
Achtsam zur Selbstliebe Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit und was die (homöopathischen) Alternativen zur Schulmedizin sein können, verraten uns die Autoren Germer, Reichelt und Sommer. mehr
 
31.01.2012
>
Hirndoping, Demenz und Rosenwurz Im Mittelpunkt der Neuanschaffungen standen im Januar 2012 Fach- und Sachbücher zum Themenkreis Gehirn und Gedächtnis. mehr
 
19.12.2011
>
Ein Roman über die Homöopathie Neben »Die Alchemie der Nacht«, von Heike Koschyk, zählt auch Roland Methners kritische Analyse der Miasmen in der Homöopathie zu den Neuanschaffungen. mehr
 
16.11.2011
>
Neuerwerbungen unserer Bibliothek Der »Leitfaden Naturheilverfahren für die ärztliche Praxis«, von André-Michael Beer und Martin Adler, gehört zu den Neuerwerbungen unserer Fachbibliothek im November 2011. mehr
 
17.10.2011
>
 
20.09.2011
>
 
 
Zugriff auf die freien Datenbanken der Carstens-Stiftung. Mit Informationen zu klinischen Studien und Grundlagenforschung. [mehr]
• umfangreichste Datenbank Europas
• Schnellsuche & Expertenrecherche
• für Wissenschaftler, Politiker, Journalisten
• vier unterstützte Sprachen [mehr]
 
Fachbibliothek,Komplementärmedizin,Carstens-Stiftung,Homöopathie,Hacke,Literaturdatenbank,Thesaurus,Zeitschriften,Medizingeschichte,Fallsammlungen,Bibliothek,medizinische,Informatik,Ratgeber,Akupunktur,Autor
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30