Fallanalyse in der Homöopathie - Methoden der Arzneimittelfindung von Hahnemann bis Kent

50. KVC-Forum Homöopathie für Studierende vom 23. bis 25.9.2016
Das 50. KVC-Forum Homöopathie für Studierende widmet sich der Fallanalyse in der Homöopathie. Unterschiedliche Methoden werden vorgestellt, anhand von Kasuistiken vertieft und unter Zuhilfenahme der Fachliteratur (Repertorien und Materiae medicae) sowie Software praktisch geübt. [mehr]

Chronische Krankheiten/Miasmatik

Das 48. Wilseder Forum tagte im November 2015.
Das Forum tagte im Essener Haus am Turm. [mehr]
24.08.2015

Mind/Body Medicine Summer School

vom 20. bis 23. August 2015 in Essen
Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin an der Mind/Body Medicine Summer School der Kliniken Essen Mitte (Universität Duisburg Essen). [mehr]

Das Promotionsseminar

Voraussetzung für eine Promotionsförderung
Voraussetzung für die Aufnahme in das Promotionsförderprogramm der Carstens-Stiftung ist die Teilnahme an diesem Grundlagen- und Vorbereitungsseminar. [mehr]

Promotionsförderung im Überblick

Promotionsseminar, Promotionsförderprogramm und Stipendium
Promovierende können bei der Carstens-Stiftung auf zwei Arten gefördert werden: Durch das Promotionsförderprogramm oder durch ein Promotionsstipendium. Voraussetzung für beide Förderungen ist die Teilnahme am Promotionsseminar. [mehr]

Homöopathie im Hörsaal

Carstens-Stiftung unterstützt Wahlpflichtfach „Homöopathie“
Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung unterstützt im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung die Einrichtung des Wahlpflichtfachs „Homöopathie“ an deutschsprachigen medizinischen Fakultäten. Dabei geht es um mehr als materielle Unterstützung. [mehr]
20.03.2012

Seminarkongress Naturheilverfahren und Komplementärmedizin 2009

Ergebnisse - Schlussfolgerungen - Ausblick
Im Querschnittsbereich QB12 stehen Naturheilverfahren gemeinsam mit physikalischer Medizin und Rehabilitation an allen medizinischen Fakultäten auf dem Lehrplan. Auf dem Kongress wurden die verschiedenen Angebote an den Fakultäten vorgestellt und Strategien für eine erfolgreiche Lehre erarbeitet. [mehr]

Der Arbeitskreis in Deiner Nähe

Eine Förderung der Carstens-Stiftung erhalten:
Welche Arbeitskreise werden von der Carstens-Stiftung gefördert? Wer sind die Ansprechpartner, und wie kann ich sie kontaktieren? Wann, wo und zu welchem Thema treffen sich die Arbeitskreise, und wer sind die Referenten? [mehr]

Gleichgesinnte diskutieren kontrovers

Lange bewährt: Das Alt-Wilseder Forum für Homöopathie
Seit 1994 treffen sich ehemalige "Wilseder" – mittlerweile meist selbst gestandene Ärzte – zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch [mehr]
 
 
> Vermittlung von Ansprechpartnern an Ihrer Universität
> Unterstützung bei der Etablierung eines Arbeitskreises (AK)
> Vernetzung der AKs im "Wilseder Forum"
> Unterstützung bei Ihrer (komplementärmedizinischen) Doktorarbeit
> Möglichkeit zur Publikation der Doktorarbeit im KVC Verlag
> Recherche in der Fachbibliothek für Komplementärmedizin
> Kostenfreie Recherche in wissenschaftlichen Datenbanken
> Anzeigen auf Carstens-Stiftung.de (Famulaturen, Praktika etc.)
[mehr]
Nachwuchsförderung - Termine
30.07 - 06.08.2016
Sommerakademie für Integrative Medizin in Witten mehr
 
14. - 16.10.2016
23. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
18. - 19.11.2016
47. KVC-Kolloquium [KVC] im Seminarraum der Carstens-Stiftung. mehr
 
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30